Café
Kino
Bar

Zum 12. Tibet-Abend Laden ein: Cinewil und die Snowland Children Foundation, sowie die Gesellschaft Schweizerisch-Tibetische Freundschaft. Pro verkauftes Ticket gehen zehn Franken an die NEPAL- Hilfe der Stiftung Snowland Children Foundation. Zum Film: Er ist eine «Hommage» an den seit 60 Jahren im indischen Exil lebenden Dalai Lama, der dieses Jahr 85 Jahre alt geworden ist. Welch bessere Gelegenheit gäbe es, als dieses Jubiläum zu nutzen, den Film zu zeigen, der eigentlich anlässlich seines 80. Geburtstages in den USA gedreht wurde. Dieses ist ein Film der leisen Töne aber grosser Gedanken und Einsichten überMenschlichkeit, Achtsamkeit, (Nächsten-) Liebe, Kraft der Meditation und eines positiven Mind-Sets des wohl derzeit grössten Philosophen auf unsere Erde, SH des Dalai Lama. Er ruht in sich, wie eine Lotus-Blüte in ihrem Kelch. Und – immer
wieder kommt dieses kindliche Lachen aus der Tiefe hervor, dem man sich einfachnicht entziehen kann.
Kelsang Gyaltsen, der ehem. Vertreter SH wird eine Einführung geben!