Café
Kino
Bar

Augustine Lofthouse ist ein brillanter Astronom. Seit Jahren lebt der Wissenschaftler in der Arktis und studiert von einer Forschungsstation aus den Nachthimmel, um den Anfängen des Universums auf den Grund zu gehen. Eines Tages erhält er die Nachricht von einer Katastrophe globalen Ausmaßes. Obwohl er evakuiert werden soll, will er die Forschungsstation nicht verlassen. Augustine hat Krebs und will seine Arbeit beenden. Als der Funkverkehr abbricht, scheint es, als sei er der einzige Überlebende, doch dann bemerkt er ein Kind, das sich bei der Evakuierung des Außenpostens versteckt hat. Nun muss er Verantwortung für die kleine Iris übernehmen. Als Augustine im Weltall ein Raumschiff entdeckt, versucht er die Besatzung zu warnen. Er und Iris müssen sich durch die giftige Luf und die schmelzende arktische Landschaft kämpfen, um zu einem anderen Observatorium zu gelangen, dessen Funkanlage stark genug ist, um