Café
Kino
Bar

ECHTE SCHWEIZER

Der Dokumentarfilm von Luka Popadic hat den PRIX DU PUBLIC an den diesjährigen Solothurner Filmtagen gewonnen. Schweiz im Jahr 2021. Saad Dhiff aus Fribourg macht sich auf den Weg in die Kaserne in Bure, irgendwo im Jura. In Zürich packt Thuruban Thuchchathanan seine Militärsachen - und auch Andrija zieht seine Uniform an. Wie viele andere sind Saad, Thuruban und Andrija in der Schweiz eingebürgert, sie sind so genannte "Secondos" und leisten Dienst. Aber kann ein echter Eidgenosse sein, wer die falsche Hautfarbe, die falsche Religion oder den falschen Namen hat? Wie steht es um diese Bürger, die trotz Schweizer Pass in zivil bisweilen benachteiligt werden und als "Bürger zweiter Klasse" angesehen werden? Wie üben sie für den Ernstfall die Verteidigung eines Landes, das sie nur bedingt akzeptiert?

  • Schweizerdeutsch
Trailer Deutsch

Darsteller

    Genre

    Dokumentation

    Alter

    10

    Regie

    Luka Popadic

    Laufzeit

    78 Minuten