Barrierefreies Kino mit
«Greta & Starks»

Das Kino Cinewil bietet ab sofort barrierefreies Kino an mit Audiodeskription und Untertitel, einfach mit dem Smartphone. Die Apps "Greta" & "Starks" können kostenlos heruntergeladen werden.

Barrierefreies Kino (für Menschen mit Sinnesbeeinträchtigung) zum Nulltarif? Wir wollen Ihnen unsere beiden Apps Greta & Starks vorstellen. Die beiden Anwendungen ermöglichen es, barrierefreie Filmfassungen ganz einfach vom eigenen Smartphone bzw. Tablet abzuspielen.
Greta spielt Audiodeskription für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen, Starks spielt HoH-Untertitel für hörbeeinträchtigte und gehörlose Menschen. Die Kinobesucher laden sich kostenlos die App herunter, die jeweiligen barrierefreien Fassungen sind ebenfalls kostenfrei. Danach ist der Nutzer bereit für den Kinobesuch. Die beiden Apps erkennen den Filmton und synchronisieren sich dann ganz automatisch. Sie funktionieren offline.

Greta & Starks bietet im Moment folgende Filme an:

Aktuell im Programm
The Great Wall
Sing
Rogue One: A Star Wars Story
Viana


Demnächst
Ab 26.1.2017: Mein Blind Date mit dem Leben
Ab 26.1.2017: Resident Evil: The Final Chapter
Ab 2.2.2017: Timm Thaler
Ab 16.2.2017: Mein Leben als Zucchini

 


 




Weitere Informationen www.gretaundstarks.de.